U-Meldungen

01.08.2016

»Digitalisierung in der Gießerei« – am 25.10. soll dies der Kernpunkt eines Seminars sein, das in unserem Hause stattfindet. Die Wirtschaft unseres Landes steht an der Grenze zur vierten industriellen Revolution. Durch das Internet entstanden und getragen, wachsen die reale und virtuelle Welt mehr und mehr zu zusammen.

Welche Chancen die Technologie mit sich bringt und inwieweit diese das Projekt CASPER 4.0 unterstützt und fördert, wollen wir bei dem Seminar aufzeigen. Es werden spannende Vorträge mit Praxisbezug erwartet. Zwischendurch soll aber auch ausreichend Zeit zum Austausch sein.

Zum Anmelden hier klicken

23.06.2016

Karl Casper Guss eröffnet neue Lagerhalle.

PDF Download

Quelle: Zeitungsartikel vom 18.06.2016 | Autor: Christian Schäfer

21.06.2016

Endlich war es soweit. Die Verantwortlichen der Diakoniestation Remchingen konnten für die Remchinger Tafel ein funkelnagelneues Fahrzeug in Empfang nehmen. Herr Wappner, Verkaufsleiter Baden Nutzfahrzeuge bei S&G und Herr Wurster vom Verkauf Nutzfahrzeuge Pforzheim übergaben den Mercedes-Benz Transporter Sprinter mit Kerstner Frischdienstausbau an die Leiterin der Remchinger Tafel, Katrin Bauer. Mit dem über das Mercedes Sponsoring erworbenen Fahrzeug kann die Remchinger Tafel nun die Kühlkette der Lebensmittel aufrecht erhalten und auch die Märkte in Pfinztal wieder anfahren.

Neben vierzehn weiteren Unternehmen beteiligt sich Karl Casper Guss an der Spende.

uebergabe-mercedes-small
Fahrzeugübergabe vor der Diakoniestation Remchingen

24.11.2015

Das Thema Industrie 4.0 ist inzwischen eine nicht mehr wegzudenkende Entwicklung bei Karl Casper Guss, aber ohne handwerkliches Geschick und guten Nachwuchs ist die Umsetzung in die Praxis nicht möglich.

PDF Download

Quelle: Sonderdruck aus GIESSEREI (2015), Heft 11, Seite 54– 58. © Giesserei-Verlag GmbH, Düsseldorf.

15.10.2015

Spatenstich: Casper investiert 2,4 Millionen in eine neue Halle und eine neue Zufahrt.

PDF Download

Quelle: Pforzheimer Zeitungsartikel vom 15.10.2015 | Autor: Ulrike Faulhaber

26.08.2015

LVI und Wirtschaftsrat warnen vor Gefahren für Versorgungssicherheit.
Unternehmen setzen vermehrt auf eigene Energiespeicher.

PDF Download

Quelle: Pforzheimer Zeitungsartikel vom 26.08.2015 | Autor: Lothar H. Neff

11.05.2015

Technik-Unterricht und Maschinenbau verzahnt: Aus Gusseisen fertigten Schüler der Carl-Dittler-Realschule Wilferdingen ein Bürogerät

PDF Download

Quelle: Pforzheimer Zeitungsartikel vom 11.05.2015 | Autor: Ralf Steinert

20.03.2015

Casper Guss bei der Ausbildungsmesse „Schule trifft Zukunft“ in der Carl-Dittler-Realschule Wilferdingen

PDF Download

Quelle: Badische Neueste Nachrichten 20.03.2015

10.02.2015

Großzügige Spende der Firma Karl Casper zu Gunsten der Kindergärten in Nöttingen und Darmsbach.

PDF Download

22.09.2014

Die Ferienangebote bei der Nöttinger Gießerei Casper wurden wegen großer Nachfrage aufgestockt.

PDF Download

22.08.2014

Sparsamkeit und Effizienz sind bei der Karl Casper Guss im baden-württembergischen Remchingen feste Pfeiler der Geschäftsphilosophie. Nicht nur aus Tradition, sondern vor allem zur Sicherung von Qualität und Wettbewerbsfähigkeit. Denn in einer globalisierten Welt gewinnen alte Werte neues Gewicht.

PDF Download

23.05.2014

Bildhauer Hermann Föry wird bei „artandmemory“ porträtiert.
 Regina Fischer und Till Casper erinnern an den verstorbenen Künstler.

Wer aus diesem Anlass einen Einblick in den weithin renommierten Kunstguss-Bereich unseres Unternehmens nehmen möchte, der kann dies bei einem Exklusiv-Termin für PZ-Leser am Mittwoch, 11. Juni, 13.30 Uhr tun. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt - eine Anmeldung ist daher unbedingt (direkt bei der PZ unter 07231 / 933 - 125) erforderlich.

PDF Download

12.06.2014

PZ-Leser geraten in der Gießerei Casper in Remchingen ins Staunen.

PDF Download

20.05.2014

Sponsorenläufe verbinden auf gute Art und Weise Sport und gesellschaftliches Engagement. Die Gießerei CASPER freut sich immer wieder, auch im direkten räumlichen Umfeld an Aktionen wie dem Sponsorenlauf des Sperlingshofs teilnehmen zu können.

Auch der Ansatz, die Teamleistung auszuzeichnen, findet unsere besondere Anerkennung, spiegelt er doch in besonderer Weise den eigenen Anspruch wider, als Unternehmen in einem Team für unsere Kunden jeden Tag aufs Neue Spitzenleistungen zu bringen. Erfahren Sie mehr über die Aktion des Sperlingshofs im Web und im Detail unserer Unternehmensmeldung.

PDF Download

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.